Orthopaedie

Praxisleitbild

Unser Praxisleitbild enthält die Qualitätsgrundsätze unserer Praxis.

Sie sind richtungsweisend für unser Handeln untereinander, gegenüber unseren Patienten und Versorgungspartnern.

Es dient als Maßstab, an dem wir die Qualität unserer Arbeit messen lassen. Es ist gleichzeitig Anspruch und Ansporn für das gesamte Praxisteam.

Die Leitgedanken sind Professionalität, Partnerschaftlichkeit und Zukunftsorientierung.

Im Mittelpunkt unseres Handelns und Tuns steht der Patient* als gleichberechtigter Partner; das Behandlungsziel soll für ihn jederzeit transparent bleiben. Konstante Fort- und Weiterbildung garantiert unseren Patienten einen hohen Qualitätsstandard.

Nicht nur fachorientiertes sondern auch hygienisches und umweltbewusstes Arbeiten ist für uns selbstverständliche Arbeitsgrundlage. Die Räume der Praxis sind hell und modern gestaltet und die freundliche Atmosphäre trägt zusätzlich dazu bei, für unsere Patienten ein angstfreies und vertrauensvolles Umfeld zu schaffen.

Mit diesem Selbstverständnis ist die Praxis kompetenter Ansprechpartner in allen Gesundheitsfragen auf orthopädischem Gebiet, nicht nur für die Menschen im Großraum Neuwied und Rheinland-Pfalz, sondern darüber hinaus auch für Fachkollegen in Kliniken im gesamten Bundesgebiet.

Für Patienten und Kollegen bedeutet Partnerschaft den verlässlichen und fairen Umgang miteinander. Die beherrschenden Gedanken sind grenzüberschreitend und innovativ, um rechtzeitig Zukunftstrends zu erkennen und zu nutzen.

Die Mitarbeiter des Hauses sind sich darüber bewusst, dass auch der zukünftige Erfolg der Praxis von jedem Einzelnen mitbestimmt wird.

Das Unternehmensleitbild bildet den Orientierungsrahmen der gelebten Unternehmenskultur und der Führungsphilosophie. Auf Grundlage der Leitbildbegriffe Professionalität, Partnerschaftlichkeit und Zukunftsorientierung stehen auch unsere sechs Führungsleitlinien:

  • Zeige Leistung
  • Trage Verantwortung
  • Handle vorbildlich
  • Schenke Vertrauen
  • Wage Veränderungen
  • Kommuniziere offen

Der Entstehungsprozess der nachfolgend vorgestellten Führungsleitlinien ist von großer Bedeutung. Der Prozess selbst wurde durch Herrn Dr. med. H.-U. Corzilius initiiert und war von Beginn an auf eine vertiefte Auseinandersetzung der Führungskräfte und ihrer Mitarbeiter mit ihrem eigenen Handeln und der Reflexion der zugrunde liegenden Einstellungen und Wertehaltungen ausgelegt. Nachdem sich alle auf die vorliegenden Wertegrundlagen geeignet haben, erhalten die Führungsleitlinien eine hohe Legitimation und Bedeutung für die Praxis.

Zeige Leistung selbstbewusst-eigenverantwortlich-positiv

Die orthopädische Praxis wird von einer ausgeprägten Leistungskultur getragen. „Leistung schafft Erfolg” ist unser Credo, das wir leben und verbreiten wollen. Leistung soll Spaß machen und Erfolgserlebnisse mit sich bringen. Wir loben Mitarbeiter für gute Leistungen und kommunizieren die Erfolge des Einzelnen. Um unsere Unternehmenskultur zu leben brauchen wir ein selbstbewusstes Team. Als Führungskräfte schaffen wir deshalb Freiräume, in denen eingenverantwortliches Handeln möglich ist und positive Energie freigesetzt wird. Wir glauben an unsere Mitarbeiter und lassen sie das auch spüren. Wir vermitteln Zuversicht und die Haltung, Herausforderungen positiv zu begegnen.

Trage Verantwortung durch ziel-und ergebnisorientiertes Handeln

Wir wollen den Erfolg unserer Praxis nachhaltig sichern und steigern. Indem wir Wertschöpfung aufzeigen, Erfolge honorieren und verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen vermitteln, fördern wir unternehmerisches Denken und Handeln. Wir übertragen Verantwortung und schaffen damit Motivation und eine hohe Identifikation mit den gesteckten Zielen. Wir helfen dabei, die übertragene Verantwortung erfolgreich zu nutzen. Es liegt deshalb in unserer Verantwortung als Führungskräfte, Ziele und angestrebte Ergebnisse deutlich zu machen. Mit der Einbeziehung der Mitarbeiter in die Prozesse erreichen wir eine hohe Identifikation mit den geforderten Ergebnissen der Arbeit.

Handle vorbildlich authentisch-verlässlich-persönlich

Als Führungskräfte erfüllen wir eine Vorbildfunktion. Unser Verhalten setzt Maßstäbe für den Umgang miteinander auf fachlicher, wie auch auf persönlicher Ebene. Wir verlangen nichts, was wir selbst nicht leisten würden. Das macht uns authentisch und verlässlich. Unsere Mitarbeiter bedeuten uns mehr als die Summe ihrer fachlichen Fähigkeiten. Hinter Leistungen, Erfolgen aber auch Fehlern sehen wir den ganzen Menschen. Das bedeutet, dass wir jederzeit offen sind für Fragen und ansprechbar, wenn es Probleme geben sollte. Wir hören zu! Denn um helfen zu können, gilt es zuerst, den Blickwinkel des anderen nachzuvollziehen und ihn zu verstehen.

Schenke Vertrauen fair-glaubwürdig-loyal

Als Führungskräfte müssen uns Mitarbeiter vertrauen können. Gegenseitiges Vertrauen bildet die Grundlage für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit und gemeinsamen Erfolg. Deshalb sind unsere Handlungen berechenbar, Zusagen werden eingehalten und unser Verhalten ist konsequent. Wir handeln fair und sind glaubwürdig in unserem Verhalten. Wir bemühen uns um Gerechtigkeit bei der Beurteilung unserer Mitarbeiter. Deswegen urteilen und entscheiden wir nach einheitlichen Kriterien. Wir stehen zu unseren Entscheidungen. Zugleich müssen wir fähig sein, Meinungen gegebenenfalls auch zu revidieren und Fehler einzugestehen. Damit schaffen wir die Grundlage für ein loyales Arbeitsverhältnis. Das garantiert ein vertrauensvolles Klima und ermöglicht eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Wage Veränderungen Scheue kein Risiko – agiere mutig

Bereitschaft zur Veränderung und Weiterentwicklung ist nötig, um die Marktstellung der Praxis zu erhalten und zu steigern. Deshalb fördern wir eine aufgeschlossene Einstellung gegenüber Veränderungen. Wir machen die Notwendigkeit zur Veränderung im konkreten Fall transparent und zeigen die Chancen auf, die sich aus einer Weiterentwicklung ergeben. Wir wollen für Neues begeistern! Daher unterstützen wir die persönliche und fachliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter durch kontinuierliche Qualifizierungsmaßnahmen. Wir fordern Mut, ausgetretene Pfade zu verlassen und Neues zu wagen. Risiken müssen dabei jedoch stets klar definiert und offen angesprochen werden. Dabei ist uns die Gefahr eines Misserfolges bewusst; auch in diesem Fall stehen wir hinter unseren Mitarbeitern. Wir fördern aber keinen Leichtsinn.

Kommuniziere offen transparent und eindeutig

Damit unsere Mitarbeiter die Aktivitäten und Unternehmensziele effektiv mitverfolgen können, müssen ihnen die übergeordneten Zusammenhänge bekannt sein. Als Führungskräfte sehen wir es deshalb als unsere Aufgabe an, die dafür notwendige Transparenz zu schaffen. Wissen ist nicht nur Macht, sondern befähigt auch zu verantwortlichem Handeln. Unsere Aufgabe als Führungskräfte sehen wir darin, Informationen zu kanalisieren, zu strukturieren und den Informationsfluss zu fördern. Nicht jeder muss alles wissen, aber jedem muss die Möglichkeit gegeben werden, sein Handeln vor dem Hintergrund grundsätzlicher Entscheidungen zu sehen. Nur so können wir auch in Zukunft optimale Ergebnisse erzielen.

*Der Einfachheit halber stehen die Begriffe Mitarbeiter, Patient und Kollegen sowohl für die weibliche als auch für die männliche Form.

Anschrift & Kontakt

Orthopädische Praxis
Dr. med. Hans-Ulrich Corzilius

Mecklenburgstraße 16
56567 Neuwied

+49 (0) 2631 96640
  +49 (0) 26319664-44

info(a)cmc-orthopaedie.de

Wir bieten Ihnen eine telefonische Rückrufgarantie binnen 24 Stunden.

Öffnungszeiten

Montag
7.45 bis 17.15 Uhr

Dienstag 
7.30 bis 17.00 Uhr

Mittwoch
7.30 bis 14.00 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr nach Vereinbarung

Donnerstag 
7.30 bis 18.00 Uhr

Freitag 
7.30 bis 14.00 Uhr

Samstag
8.30 bis 12.30 Uhr nach Vereinbarung